Schlagwort: Tagesschau

syrien-krieg

Vorne-Verteidigung der westlichen Wertegemeinschaft in Syrien

Am 7. Februar 2018 griffen US-Kampfflugzeuge und Hubschrauber, welche im Rahmen von Inherent Resolve über Syrien operieren, verbündete Stammesmilizen der syrischen Armee östlich des Euphrat in der Provinz Deir-ez-Zor an(1).

Weiterlesen

Tagesschau und die Nachricht hinter der Nachricht (6)

Während wir den Nachrichten der Massenmedien hinterher hecheln, wird in unseren Köpfen dauerhaft blockiert, was eigentlich einer Analyse und nachfolgenden Diskussion zur Lösungsfindung überfällig wäre. Doch weiter schauen wir gebannt,

Weiterlesen

Syrien-Berichterstattung der ARD – ein jounalistisches Armutszeugnis

Vielleicht kann sich der Leser noch an diesen Beitrag erinnern, welcher vor kurzem die NICHT-Berichterstattung der Öffentlich-Rechtlichen Medien thematisierte. Gelenkt und geistig unselbständig wie diese ist, war es abzusehen, dass

Weiterlesen

Tagesschau und UN – Geplagt von Amnesie im Falle Khan Sheikhoun

Das fortwährende sich Drücken vor einer vollständigen Untersuchung der Umstände durch welche es möglicherweise zum Einsatz von Nervengas kam, lässt Zweifel an der Unabhängigkeit der Organisation zur Verhinderung des Einsatzes

Weiterlesen