Die Gretchenfrage

Ein Herz für Schüler und für die “Klimarettung” – ach ja? Wie funktioniert ein Spin? An exponierter Stelle wird die Flamme eines emotional griffigen Themas entzündet und medial, am besten auch global verbreitet. Und siehe da: Plötzlich ist die nächste “Graswurzelbwegung” entstanden – weltweit vernetzt und agierend. Nein, ich glaube auch weiterhin nicht an den Weihnachtsmann, sondern, dass uns eine neue Möhre hingehalten wird. Lässt sich daraus trotzdem etwas machen?

Weiterlesen

Die Klimadiskussion – Fragen eines Skeptikers (1)

Die moralische Entrüstung westlicher Politik und Medien ob des im Sommer 2017 von der US-amerikanischen Regierung unter Donald Trump ausgesprochenen Rückzuges vom Pariser Klimaabkommen [1] war der letzte Anstoß für mich, eine tiefere Untersuchung solcher Schlagworte wie Klimawandel, Klimakatastrophe, globale Erwärmung und antrophogener Treibhauseffekt zu wagen. Wieder einmal wurde mir dabei bewusst, mit welchen Mechanismen Menschen zu gesellschaftlichem Handeln im Sinne von Macht und Herrschaft bewegt werden.

Weiterlesen