Schlagwort-Archive: einseitige Berichterstattung

Hongkong und die Farbenrevolutionen der Öffentlich-Rechtlichen

20 Jahre ist es her, dass die ehemalige britische Kronkolonie Hongkong aus britischer Verwaltung in die Souveränität der Volksrepublik China überging. Die Öffentlich-Rechtlichen Medien sind sich nicht zu blöd, dieses Jubiläum für ein Bild zu missbrauchen, in dem das freiheitlich-demokratische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analysen, Asien, Deutschland, Nachrichten, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Sanktionen, Einreiseverbote und die Propaganda der ARD

Wie absurd, ja wie billig und primitiv die Propaganda der meinungsbildenden Medien in unserem Land ist, dafür kann der aufmerksame Leser Tag für Tag Beispiele finden. Und dass die Öffentlich-Rechtlichen Sendeanstalten Deutschlands im Rahmen von Desinformation und Hetze eine führende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Nachrichten, Politik und Gesellschaft, Psychologie und Philosophie, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare