Die Inszenierungen der Weißhelme

In Syrien herrscht seit fünf Jahren Krieg und jede echte humanitäre Unterstützung wird in dem vom Krieg verheerten Land mehr denn je benötigt. Bedenklich wird es, wenn im Rahmen von Propaganda, als hetzende Unterstützung, künstliche Hilfskräfte erzeugt werden, deren Aufgabe offenbar darin besteht, humanitäre Katastrophen zu inszenieren, um sie den westlichen Medien als „Beweise für das Fassbomben werfende Regime“ zu servieren. Und da fällt immer wieder der Name Weißhelme. Werfen wir erneut einen Blick hinter den Theatervorhang.

Weiterlesen