Bitterböses Syrien-Theater

Der Kriegswille des Wertewestens gegenüber Syrien ist ungebrochen. Diese Destruktivität einer sich selbst als Wertegemeinschaft gebenden Allianz hat zu millionenfachem Elend in Syrien geführt. Den Preis des von den westlichen Moralaposteln gern als Transformation bezeichneten angestrebten gewaltsamen Regierungswechsels in Damaskus bezahlt das gesamte syrische Volk. Allerdings: Wenn auch langsam, so doch stetig entgleitet den “kreativen Zerstörern” so nach und nach ihr Projekt.

Weiterlesen