Die Angst und der Krieg

Warum ein Artikel über die Angst? Nach meiner Überzeugung ist Angst als Emotion von überragender Bedeutung für die Auslösung von Kriegen – und zwar auf allen Ebenen gesellschaftlichen Zusammenlebens. Von den Menschen wird ihre allgegenwärtige Präsenz unterschätzt oder erst gar nicht wahr genommen. Das hat auch – wieder meine Sicht – etwas mit verschütteten Emotionen anderer Art zu tun. Und Angst ist als Faktor zur Gestaltung von Politik hoch aktuell! Befassen wir uns also mit der Angst und der Macht,

Weiterlesen

Syrien und die Hetze deutscher Medien

Die Hetze gegen Syrien im Foyer der UN Anlass für diesen Beitrag war ein Kommentar des NDR, der am 12.3.2015 zur besten Sendezeit über die Bildschirme flimmerte. Und es ist dieser folgende Kommentar aus dem Hause eines Öffentlich Rechtlichen Senders, des Norddeutschen Rundfunks, der die ganze moralische Verderbtheit, Indoktrination und pathologische Kälte zeigt, die zu permanenten Eigenschaften der deutschen Leitmedien geworden sind. Diesen Kommentar werde ich nachfolgend offenbaren als das was er wirklich ist, eine verlogene heuchlerische Attacke auf den

Weiterlesen

Die Krim-Krise – Ursachen und Hintergründe

Ursachenforschung zur Ukraine-Krise und der dadurch ausgelösten Abspaltung der Krim ist angebracht. Was hat zur dramatischen Eskalation der politischen Spannungen in der Ukraine geführt? Welche Rolle spielte dabei die EU, welche Interessen verfolgte sie insbesondere mit ihrem Assoziierungsabkommen? In welcher Weise wurden grundlegende und legitime wirtschaftliche, politische und kulturelle Interessen Russlands verletzt. Welchen Anteil hatte die Europäische Union, neben den Akteuren aus den USA, am umgesetzten Szenario auf dem Maidan und dem daraus resultierenden Putsch gegen eine legitime Regierung?

Weiterlesen